06221 - 998 577 6 info@alltom.de

Das Mannheimer Schloss

Das Mannheimer Schloss – mehr als nur ein Baudenkmal

Planen Sie gerade mal wieder eine tolle Städtereise, dann kann eine Stadt wie Mannheim zum unterhaltsamen Reiseziel werden. Hier gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten und vor allem auch das Mannheimer Schloss darf auf keiner Besichtigungstour durch die Stadt Mannheim fehlen. Das klassische Barockschloss ist ein Wahrzeichen der Stadt und es waren drei Bauphasen nötig, bis es in seinem vollen Glanz erstrahlte. So liegt die Bauzeit zwischen 1720 und 1760, wobei das Schloss schon ab dem Jahr 1720 von den Kurfürsten von der Pfalz als Residenz genutzt wurde. Bis zum Jahr 1777 war dies die Bestimmung des Bauwerks und das Mannheimer Schloss ist heute noch dafür geeignet, dass Staatsempfänge darin stattfinden.

Das Mannheimer Schloss – Besichtigungen sind möglich

Schon von außen bildet das Mannheimer Schloss ein wunderbares Motiv für schöne Urlaubsbilder, aber auch eine Besichtigung ist möglich, um die innere Pracht zu bestaunen. In der Zeit von 10 bis 17 Uhr kann der Besucher sich über einen Eintritt in die Welt der Barockzeit freuen. Dies ist für den Erwachsenen 7 Euro teuer und die Familie muss für den Eintritt 17,50 Euro zahlen. Natürlich gibt es auch Ermäßigungen, sodass der Eintrittspreis nur noch 3,50 Euro beträgt und wer in der Gruppe anreist, der muss für jede Person 6,30 Euro zahlen. Eine Führung durch das Mannheimer Schloss lohnt sich immer, weil Sie hier auch Amüsantes und Lehrreiches über das Schloss erfahren können. Natürlich sollte man im Erdgeschoss die beliebte Dauerausstellung nicht verpassen, denn hier wird der Besucher zu einer Reise durch die bewegte Geschichte des Schlosses eingeladen. Ein Blick auf Kultur und Kunst in den verschiedensten Epochen, lässt ein interessantes Bild des fürstlichen Leben im Mannheimer Schloss entstehen.

Das Mannheimer Schloss – ein Muss für den Städtereisenden

Als Ziel schöner Ausflüge in Mannheim ist das Schloss ideal, weil es eine Fülle toller Eindrücke beschert, wie das Leben in Mannheim in den unterschiedlichsten Jahrhunderten war. Schon beeindruckend ist die Größe des Schlosses, dass sich als eines der größten Schlösser in Europa bezeichnen darf. Wer eine Führung durch das Mannheimer Schloss bucht, der kann sich für die Themenführung entscheiden oder die klassische Art der Schlossführung wählen. Wollen Sie aber mal ein besonderes Event erleben, dann sind die Konzerte im Schloss immer ein Highlight. Ob die Erfindung des Blitzableiters oder die großen und prunkvollen Hochzeiten, die das Mannheimer Schloss schon erlebt hat, wer dieses Schloss besucht, der wird ganz nah die Mannheimer Geschichte erleben. Eine Führung durch das Schloss führt durch prunkvolle Räume und wer erst einmal die großen Gemälde an den Wänden betrachtet hat, der wird tiefe Einblicke in die vergangenen Epochen haben. Wie war ein Tisch gedeckt worden im Barock oder wie haben die Menschen Rokoko getafelt, Schloss Mannheim ist ein Spiegelbild vergangener Zeiten und ist die ideale Sehenswürdigkeit für schöne Besichtigungsstunden.

So finden sie zu uns, ihre Ansprechpartner in FliesenverlegungTrockenbauwänden & Sanierung & Innenausbau in Mannheim:

Weiter zum Mannheimer Wasserturm

Bilder urheberrechtlich geschützt